re-start.

nachdem ich den blog in letzter zeit so sehr vernachlässigt habe, möchte ich mal wieder einen eintrag machen.

die vergangenen wochen waren ganz und gar nicht erfolgreich.
sie waren geprägt von tagelangen fas. zum hungern kam ich fast gar nicht, ich konnte mich aus unverständlichen gründen einfach nicht dazu aufraffen eine diät länger als einen tag durchzuziehen.
ich hab den entschluss gefasst, dass es so nicht weitergehen kann! der sommer steht vor der tür und ich hab keine lust mir die ganze zeit gedanken über meine figur machen zu müssen, wie ich mich bewege / hinsetze damit man ja keine speckröllchen sieht etc.

seit gestern bin ich wieder am diäten. ich versuche eine kombi aus fasten und wenig essen, je nachdem wie ich an dem tag gerade drauf bin. gestern abend hab ich 4 scheiben kürbiskernbrot, 230g champignons und 255g kidneybohnen gegessen, alles in allem 584kcal.

bis jetzt heute: 230g champignons - 37kcal

ich hab heute noch vor 230g champignons und 500g kidneybohnen zu essen, dann hätte ich insgesamt - 593kcal.

gleich gibts schon wieder eine neue folge topmodels im tv, freu mich schon.

stark bleiben!

***

 

27.3.08 19:35


disziplin.

huhu!

bis jetzt verläuft die diät gut, klappt alles so wie ich es mir erhoffe.
ich versuche nicht so viel über das essen nachzudenken, weil ich merke dass ich sonst viel eher einen fa bekomme.

im laufe der diät möchte ich meine kalorienzufuhr pro tag noch verringern aber ich merke dass ich es im moment nicht ganz ohne essen schaffe.
bis jetzt hab ich heute nur wasser getrunken und 250g kidneybohnen gegessen - 260kcal.

es werden noch 250g kidneybohnen und 460g champignons dazukommen, sodass ich auf dieselbe kcal anzahl wie gestern komme: insgesamt - 593kcal

ich werd jetzt gleich noch ein bisschen ebay-shoppen und rumsurfen.
außerdem ist ella mein neuer twin!

***

28.3.08 17:07











Gratis bloggen bei
myblog.de